Forum

[Gelöst] Gelöst - Delonghi Primadonna ESAM 3500 / 4500 - Allgemeine Störung - Generic Alarm - direkt nach dem Einschalten - Reset ???  

  RSS

goc
 goc
(@goc)
Active Member Admin
Beigetreten: vor 2 Jahren
Beiträge: 9
16/06/2017 2:39 pm  

hier geht es um den Fehler Allgemeine Störung bei einer Delonghi Maschine direkt nach dem Einschalten

wobei nicht die Heizung hier der Auslöser ist

Es kommt vor das zB. das Kabel des Reedkontakts durch die vielen gemachten Bewegungen bricht. Dann kann man dieses reparieren oder einen neuen Reedkontakt kaufen.

Vorraussetzung jetzt für die kommenden Schritte das alles in der Maschine in Ordnung ist und trotzdem dieser Fehler "Allgemeine Störung" sofort nach dem Einschalten bzw Einstecken des Netzsteckers ertönt.

Wer sich den Testmodus sparen möchte und die Quickvariante wählen möchte springt nun runter auf Abschnitt 2.

1. Testmodus

Was nun zu tun ist:

Zuerst wechselt man in den Testmodus um sicher zu stellen das alle Funktionen wie gewünscht funktionieren

Testmodus ESAM 3500 / 4500

  • Netzstecker ziehen
  • Gleichzeitig Tasten "kleine Tasse" und "große Tasse" drücken und gedrückt halten
  • Netzstecker einstecken, Tasten weiterhin gedrückt halten
  • Sobald "Lode Test Mode" angezeigt wird, können die Tasten losgelassen werden.

Jetzt ist der Testmodus aktiv.

Mit der Taste "kleine Tasse" kann das Magnetventil 1 (MV1) getestet werden.
Mit der Taste "mittlere Tasse" kann das Magnetventil 2 (MV2) getestet werden.
Mit den anderen Tasten können die weiteren Tests durchgeführt werden: Brühgruppe verfahren, Thermoblock heizen, Dampfheizung heizen etc.
Netzstecker ziehen, um den Testmodus zu verlassen.

Wenn alles zur Zufriedenheit funktioniert hat kann es weiter gehen ansonsten sollte der Fehler erst behoben werden

Jetzt wechselt man in den Display Testmodus ( Nach dem Displaytest kommt man automatisch in die Erstinbetriebnahme, wo man die Sprache einstellen und anschließend entlüften bzw System füllen muß.)

Display Testmodus ESAM 3500 / 4500

  • Netzstecker ziehen
  • Gleichzeitig Tasten "mittlere Tasse" und "große Tasse" drücken und gedrückt halten
  • Netzstecker einstecken, Tasten weiterhin gedrückt halten
  • Sobald "Display Test Mode" angezeigt wird, können die Tasten losgelassen werden.

Jetzt ist der Display Testmodus aktiv.

Man kann nun noch alle Tasten prüfen bevor wir zum nächsten Schritt kommen

Netzstecker ziehen

Netzstecke wieder einstecken

2. Reset auf Werkseinstellungen

Anzeige "Generic Alarm" erscheint

Nun auf dem Ausschalten über Ausschalttaste und wieder einschalten über selbige Taste

Nun mit Kurzem Druck auf Taste "Menu" lässt sich das Menü aktivieren

dort mit Taste "Select" auf

"Reset to Default No " wechseln

Mit Taste "Change" auf  Anzeige "Yes" ändern und mit der Taste "Ok" bestätigen

um die Maschine auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Netzstecker ziehen

Netzstecke wieder einstecken -> erledigt

Bei Leute die über Displaytest gekommen sind können nun noch die gewünschte Sprache auswählen 

und mit langen Druck ca. 5sec bestätigt werden

Die gewählte Sprache ist nun installiert

Pipette (Wasserauslauf) an die Maschine stecken

Wassertank füllen

Drücke Ok - System füllt

"Bitte Warten Aussschaltung läuft" erscheint im Display.

Nach dem jetzigen Einschalten sollte nun die Delonghi wieder wie gewohnt funktionieren.

Viel Spaß

Anregungen, Verbesserungen gerne per Nachricht

God-of-coffee


Share:
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren